Andere Sprache, anderes Denken

 

Mal andere Denkstrukturen kennenlernen? Sprache als Erfahrung von Denkstrukturen ist der Schwerpunkt meiner Tibetisch-Kurse und Vorträge zu diesem Thema. Ob im Einzelunterricht oder in der Gruppe, in fortlaufenden Unterrichtsstunden oder Kompaktkursen in mehrtägigen Seminaren oder am Wochenende in erholsamer Umgebung - finden Sie die für

Sie angemessenste Form.

 

 

Unsere Sprache prägt die Art und Weise, wie wir denken. Wir denken weitgehend verbal, und die Struktur der Sprache, die wir dabei verwenden, wirkt sich in hohem Maße auf unsere mentale Struktur aus; wir denken sozusagen in bestimmten Gleisen. Die gewohnten Linien sind jedoch nicht die einzige Art, den Ausdruck von Erfahrungen zu strukturieren. Deswegen ist das Erlernen einer Fremdsprache oft eine so bereichernde Erfahrung, Erst recht gilt das für eine Sprache, die in ihrer Grundstruktur völlig anders ist als unsere eigene - wie zum Beispiel Tibetisch. Ein anderes Sprachgefüge kann dazu beitragen, neue neurale Bahnen zu entwickeln und zu verstärken. Gerade beim Denken und Sprechen hat es starke Auswirkungen auf unseren Alltag, in welchen Bahnen wir uns bewegen.

 

Im Tibetischen besteht ein großer Unterschied zwischen der gesprochenen Umgangssprache und der klassischen Schriftsprache - man kann sich das so ähnlich vorstellen wie den Unterschied zwischen Italienisch und Latein. Vielleicht sind Sie mehr an den Inhalten tibetischer Texte interessiert und möchten sich deren Einzelheiten in der Originalsprache erschließen, oder vielleicht geht es für Sie eher darum, auf einer Reise nach Nepal, Indien oder Tibet intensivere Begegnungen mit Menschen zu ermöglichen. Je nachdem wird dann für Sie die Auswahl eher auf Schrift- oder mündliches Tibetisch fallen. Beides biete ich als Einzel- oder Gruppenunterricht an, und selbstverständlich kann der Schwerpunkt auch geändert werden. 

 

 

Preise:

 

Einzelunterricht oder für 2 Teilnehmer: 1,5 Std:   40 €

3 -   5 Teilnehmer,                                 1,5 Std.   25 € pro Person

6 - 10 Teilnehmer:                                 1,5 Std.   15 € pro Person

ab 10 Teilnehmer:                                 1,5 Std.   10 € pro Person

 

Empfohlen wird eine Serie von jeweils 10 x 1,5 Stunden. Der Unterricht kann auch an anderen Orten als in Wallgau stattfinden, sofern mir die Fahrtkosten erstattet werden.

 

Intensivkurse am Wochenende oder mehrtägige Seminare für Gruppen können nach Absprache eingeplant werden, wenn geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und die Kosten für Fahrt und Unterkunft übernommen werden.

 

 

 

Meine Vorträge zum Thema - die sich auch hervorragend als Einführung eignen - umfassen u.a. Bereiche wie:

"Sprache als Erfahrungsraum am Beispiel der tibetischen Sprache"

"Im Dickicht der Dharma-Begriffe - Ursprung und (Miss-)Interpretationen"

"Begriffe und Konvention"

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Conni Krause / Lektorate Übersetzungen audio-Texte